Einsätze

10. Knieverletzung beim Deinzerkreuz (Rax)

Bei einer Wanderung auf der vorderen Rax stürzte ein 74-jähriger Tourist und verletzte sich am Knie. Er verständigte die Bergrettung Reichenau. Den Abtransport übernahm der […]

[ weiter lesen ]

9. Erschöpft am Wachthüttel Kamm

Beim Abstieg über den Wachthüttel Kamm konnte ein Wanderer etwa 200 Höhenmeter oberhalb der Bundesstrasse nicht mehr weiter, weil er erschöpft war. Er und sein […]

[ weiter lesen ]

8. Taubergung am Langen Mann (Rax)

Um 17:30 alarmierten ein 42-jähriger Mann und seine gleichaltrige Frau die Bergrettung. Nachdem sie den Haidsteig in der Preinerwand geklettert waren, stiegen sie über den […]

[ weiter lesen ]

7. Wanderer blieben im Schnee stecken

Gegen 15:30 blieben zwei Wanderer im Bereich Kienthalerhütte, am südlichen Schneeberg, im Schnee stecken. Sie setzten daraufhin einen Notruf ab. Bei einem Suchflug konnte die […]

[ weiter lesen ]

6. Unverletzte am Alpenvereinssteig (Höllental)

Man kann es mittlerweile schon als Tradition bezeichnen. Jedes Jahr im März verirren sich bei tiefwinterlichen Verhältnissen Wanderer mit Turnschuhen in den Alpenvereinssteig. Auf Grund […]

[ weiter lesen ]

5. Fußverletzung im Seilbahngraben (Rax)

Im Rahmen einer Bundesheerübung verletzte sich ein 18- jähriger Soldat am Knöchel. Er wurde von seinen Kameraden erstversorgt. Um 22:27 setzten sie einen Notruf ab […]

[ weiter lesen ]

4. Suchaktion am Gahns

Beim Abstieg vom Saurüssel (Gahns) verirrten sich zwei Wanderer und kamen in unwegsames Gelände. Dort setzten sie um 18:15 einen Notruf ab. Bei einem Suchflug […]

[ weiter lesen ]

3. Schulterverletzung am Langen Mann (Rax)

Beim Abstieg über den Langen Mann rutschte ein slowakischer Bergsteiger aus und stürzte über einen Felsabbruch. Dabei zog er sich schwere Schulterverletzungen zu. Sein Begleiter […]

[ weiter lesen ]

2. Fußverletzung im Bereich Waxriegelhaus

Gegen 15:00 verletzte sich ein Wanderer im Bereich Waxriegelhaus (Rax) am Knie. Er konnte mit Unterstützung die Hütte erreichen, wurde dort erstversorgt und vom Hüttenwirt […]

[ weiter lesen ]

1. Unverletzt am Törlweg

Beim Aufstieg über den Törlweg (Rax) gerieten zwei junge Belgierinnen in Bergnot. Auf einem vereisten Schneefeld konnten sie ihren Weg nicht weiter fortsetzen und setzten […]

[ weiter lesen ]

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern